Press + Media 2009

14.12.2009

70 Millionen Euro für Spitzenforschung in Ostdeutschland (biotechnologie.de, 14.12.2009)

Im Rahmen des BMBF-Förderprogramms ?Unternehmen-Region? werden bis 2016 sechs Zentren  für Innovationskompetenz (ZIK), darunter zwei mit biowissen-schaftlichem Fokus, mit weiteren 70 Millionen Euro gefördert. Das teilte Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) am 11. September in Berlin mit. Angesiedelt sind die sechs interdisziplinären Zentren an Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen in Mecklenburg-Vorpommern (Rostock...[more]


12.12.2009

CELISCA - Rostock - Bilanz der ersten Förderphase (Pressemitteilung 12.12.2009)

CELISCA - Rostock Bilanz der ersten Förderphase Mit dem Center for Life Science Automation CELISCA wurde in Rostock ein Zentrum für Innovationskompetenz aufgebaut, dessen Ziel die Verbindung von Life Sciences und Automatisierungstechnik ist. Mit der Schaffung der Professur für Life Science Automation durch die Universität Rostock und der Etablierung zweier BMBF-Nachwuchsgruppen, die sich mit "LSA-Technologien" und "LSA-Applikationen" ...[more]


12.12.2009

Bund fördert Spitzenforscher an Unis (Ostseezeitung 12.12.2009)

Berlin (OZ/RZ) - Gute Nachricht für junge Spitzenforscher in MV. Bundesforschungsministerin Annette Schavan (CDU) kündigte gestern die langfristige Förderung von Nachwuchsforschergruppen in Greifswald und Rostock an. So werden das Greifswalder Zentrum für Innovationskompetenz (ZIK) FunGene sowie das Rostocker CELISCA-Projekt bis zum Jahr 2016 mit rund zwölf bzw. vier Millionen Euro bezuschusst, sagte Hans-Peter Hiepe vom Forschungsministerium. Das Greifswa...[more]


11.12.2009

Forschungsministerium stärkt Leuchttürme der Spitzenforschung in Ostdeutschland (BMBF-Pressemitteilung 11.12.2009)

Forschungsministerium stärkt Leuchttürme der Spitzenforschung in Ostdeutschland Sechs Zentren für Innovationskompetenz auf Erfolgskurs / Förderung wird mit weiteren 70 Millionen Euro ausgebaut Sechs Zentren für Innovationskompetenz (ZIK) in Ostdeutschland haben mit maßgeblicher Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) den Weg an die Spitze der internationalen Forschung gefunden. Nun geht es darum, diese Zentren dauerhaft zu ...[more]


05.12.2009

Durch sie lebt die Stadt

ROSTOCK | Eine Stadt funktioniert nicht ohne Menschen, die sich kostenlos ins gesellschaftliche Leben einbringen. Zum Tag des Ehrenamts sind daher gestern 200 Rostocker, die sich auf diese Weise für andere einsetzen, stellvertretend für ganz viele ins Rathaus eingeladen und geehrt worden. Oberbürgermeister Roland Methling dankte allen, die kostenlos in Kitas vorlesen, in Fußballvereinen trainieren, bei der Freiwilligen Feuerwehr anpacken, Trost spenden in ...[more]


21.09.2009

Komplettes Zellkulturlabor auf drei Quadratmetern (Lübecker Nachrichten 21.09.2009)

Rostock (dpa/mv) - Bei einem Kongress über die Automatisierung von Laborarbeiten in Pharmazie, Medizin und Biologe ist am Donnerstag in Rostock ein vollautomatisiertes Zellkultivierungssystem vorgestellt worden. Über die gesamte Versuchsdauer über Tage und Wochen hinweg müsse kein Labormitarbeiter mehr Hand anlegen, sagte Kerstin Thurow, Chefin des Rostocker Forschungsnetzwerks Celisca (Center for Life Science Automation). Das High-Tech-Labor inklusive Bru...[more]


19.09.2009

Komplettes Labor auf drei Quadratmetern (OZ 19.09.2009)

Umfangreiche Testungen, für die Menschen Jahre brauchen, kann ein Automat in 100 Tagen schaffen. Er steht in Rostock. Mit einem leisen Pfeifen bewegt sich der Arm mit der Pipette an der Spitze zu dem kleinen Behälter mit Nährlösung und nimmt ein paar Tropfen Flüssigkeit auf. Weiter geht es zu einer speziellen Schale mit Zellkulturen, die Flüssigkeit wird abgegeben und zurück geht es zum Behälter. Der Vorgang wiederholt sich unzählige Male mit hoher Präz...[more]


Displaying results 1 to 7 out of 31
<< First < Previous 1-7 8-14 15-21 22-28 29-31 Next > Last >>

CELISCA IS AN INITATIVE OF:

... and co-founded by State Mecklenburg-Vorpommern and national and international research organizations and companies
© All rights reserved - CELISCA

CELISCA

Friedrich-Barnewitz-Str.8
18119 Rostock, Germany


Tel.: +49 (381)  498-7801
Fax: +49 (381)  498-7802
Mail: info@celisca.de


© celisca 2004-2016
powered by typo3